Zur Startseite zurück

Angebote und Projekte unserer Verkehrswacht

Verkehrserziehung für Flüchtlinge

Das Projekt richtet sich an Migranten unterschiedlichster Nationen und ist in einen theoretischen und einen praktischen Teil unterteilt. Zunächst erläutern unsere zertifizierten Moderatoren die gängigsten Verkehrszeichen im Wohnumfeld der Personen und bringen ihnen auf einfache Art und Weise die Bestimmungen der StVO näher. Im folgenden praktischen Teil können die Teilnehmer ihr Können in unserem Verkehrsgarten oder auf einem anderen abgesperrten Terrain unter Beweis stellen. Mit eigenen oder von uns zur Verfügung gestellten Fahrrädern können sie die unterschiedlichsten Verkehrssituationen fernab des realen Straßenverkehr üben.